Deutsch Englisch
Navigation
Aktuelles

Seit Februar 2021 unterstützt das CEval die Gesellschaft für Nachhaltige Entwicklung (GNE) mit dem neuen englischsprachigen Online-Trainingsprogramm Coordinator in Monitoring & Evaluation in der Entwicklungszusammenarbeit und der humanitären Hilfe. In der siebenmonatigen Ausbildung, inklusive eines dreimonatigen Praktikums, lernen die Teilnehmenden in theoretischen und praktischen Lektionen, wie sie die Konzepte und Methoden der Evaluation nutzen können, um die Wirkung von Projekten der Entwicklungszusammenarbeit und der humanitären Hilfe zu messen. Die Basismodule zu Monitoring, Evaluation, Accountability und Learning (MEAL), zur qualitativen Datenerhebung und -analyse sowie zur quantitativen Datenerhebung und -analyse werden alle vier Monate wiederkehrend von den Trainern des CEval gehalten.

Diese Kooperation mit der GNE ergänzt das breite Trainingsangebot des CEval. Neben der Bereitstellung von maßgeschneiderten Evaluationstrainings für Organisationen bietet das CEval die beiden Masterstudiengänge Master (Blended Learning) of Evaluation (MABLE) und den postgraduierten Studiengang Master of Evaluation an. Zusätzlich führt das CEval unter dem Dach der Global Evaluation Initiative (GEI) gemeinsam mit dem Zentrum für universitäre Weiterbildung (ZUW) der Universität Bern das International Program for Development Evaluation Training (IPDET) durch.