Deutsch Englisch
Navigation

Sie verfügen bereits über mehrjährige Erfahrung in der Leitung und Durchführung von Evaluationsprojekten und haben in einem einschlägigen Fachbereich promoviert? 

Dann bewerben Sie sich auf eine Stelle als Seniorevaluator(in). In dieser Position übernehmen Sie Führungsverantwortung: Sie sind in einem speziellen Themenfeld verantwortlich für die Einwerbung und Leitung von Projekten. Damit verbunden sind die Leitung von interdisziplinären Teams aus Juniorevaluator(inn)en und Trainees sowie die Qualitätssicherung aller Vorhaben. Darüber hinaus repräsentieren Sie das CEval gegenüber Auftraggebern sowie in der (Fach-)Öffentlichkeit und tragen so zur Schärfung des Institutsprofils bei. Ein erfolgsabhängiges Anreizsystem sorgt für eine angemessene Vergütung dieser anspruchsvollen Tätigkeit. 

Für eine Tätigkeit als Seniorevaluator(in) sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium eines Studienfachs in den Bereichen Sozial-, Politik-, Wirtschaftswissenschaft, Psychologie, Erziehungswissenschaft etc. (Diplom, Magister, Master oder vergleichbar)
  • Promotion in einem einschlägigen Fachbereich
  • Sehr gute Kenntnisse der quantitativen und qualitativen Datenerhebungs- und Auswertungsmethoden der empirischen Sozialforschung
  • Umfassende Kenntnisse der Evaluationsforschung und -praxis
  • Umfassende Fachkenntnisse in mehr als einem der inhaltlichen Arbeitsschwerpunkte des CEval
  • Mehrjährige Projekt- sowie Trainings-/Lehrerfahrung einschl. Akquise
  • Leitungserfahrung von Teams mit mindestens drei Mitarbeiter(innen)
  • Auslandserfahrungen
  • Selbständiges Arbeiten, sehr gutes Organisationsvermögen, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität und Belastbarkeit
  • Hervorragende schriftliche Ausdrucksweise und kommunikative Kompetenz
  • Sehr gute Englisch- und/oder Spanischkenntnisse und Kenntnisse in mindestens einer weiteren Geschäftssprache des CEval
  • Reisebereitschaft (für den Bereich Entwicklungszusammenarbeit ist ein Nachweis von Tropentauglichkeit von Vorteil)
  • physische und psychische Belastbarkeit 

Für Seniorevaluator(inn)en bieten wir unbefristete und befristete Stellen mit einer Mindestdauer von drei Jahren und einer Probezeit von sechs Monaten an.

Wir haben Ihr Interesse auf eine Zusammenarbeit geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben inkl. Lebenslauf, Zeugnissen und Arbeitszeugnissen) per E-Mail an bewerbung(at)ceval.de.

Hier können Sie sich die Tätigkeitsbeschreibung als PDF ausdrucken.