Deutsch Englisch
Navigation

Master of Evaluation

Der interdisziplinäre Aufbaustudiengang ‚Master of Evaluation‘ wird gemeinsam von der Universität des Saarlandes und der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes angeboten. Als viersemestriger Studiengang stellt er das umfangreichste Bildungsangebot zur Evaluation in Deutschland dar. Er richtet sich insbesondere an Absolventinnen und Absolventen sozialwissenschaftlicher, aber auch anderer (Fach-)Hochschulstudiengänge aus dem In- und Ausland. Ziel des deutschsprachigen Studiengangs ist der Erwerb von Qualifikationen für eine wissenschaftliche bzw. professionelle Tätigkeit in dem Forschungs- und Berufsfeld der Evaluation. Das praxisorientierte Studium bereitet sowohl auf eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Evaluationsfragestellungen vor als auch auf gutachterliche, beratende und auftraggeberbezogene Tätigkeiten im Evaluationsbereich. Der Studiengang ist so organisiert, dass er berufsbegleitend studiert werden kann.

Weitere Informationen zu Profil, Studieninhalten und Lernorganisation des Studiengangs sowie zur Bewerbung und Zulassung finden Sie unter